St. Peter/Au

Tolle Stimmung bei "Bike2Bath"

Am 8. Juni wurde zum RADLreparaturtag ins St. Peterer Freibad geladen. Viele RadfahrerInnen nutzten das kostenlose Angebot und freuten sich über den freien Eintritt und den Badetag bei sommerlichen Temperaturen.

Nach der äußerst erfolgreichen Premiere im Vorjahr lud der Sportausschuss der Gemeinde in Kooperation mit der Firma bimato sports auch heuer zum RADLreparaturtag ins St. Peterer Freibad. Unter dem Motto „Bike2 Bath“ konnten Interessierte ihr Fahrrad einem kostenlosen Check-up unterziehen lassen und erhielten gleichzeitig einen Gratis-Eintritt ins
Freibad.

„Es war wieder ein voller Erfolg und die Stimmung war großartig“, freut sich Organisator Gemeinderat Manfred Pferzinger.
„Wir haben rund 100 Fahrräder auf ihre Verkehrstauglichkeit geprüft und kleinere Reparaturen vor Ort vorgenommen.“
So wurden Reifen kontrolliert, der Luftdruck eingestellt, Bremsen und Schaltungen justiert und Ketten auf Verschleiß kontrolliert und somit die besten Voraussetzungen geschaffen, um in den Sommermonaten viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen.

Dieses Angebot wurde nicht nur von vielen GemeindebürgerInnen genutzt, zahlreiche Besucher kamen aus der ganzen Region ins Freibad. „Das Feedback war sehr positiv. Auch für unser Freibad war diese Aktion eine tolle Werbung“, betont Manfred Pferzinger und bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern.

Die Zeit während der Reparaturarbeiten nutzten die Gäste für einen Sprung ins kühle Nass oder ließen sich im Bad-Buffet „High5Beach“ verwöhnen.